The presence of sodium in how the flow of blood and lymph can carry the calcium in the intestines, helping to keep calcium in solution. You should every day to drink a half liter of carrot juice and spinach, to facilitate the colon function. This juice is the aggressive nutrients nerves and muscles of the colon and the small intestine. It\'s negative energy of the human body, since it "suction" is the cause of the disease to be eliminated, the youmustbetrippin.com latter is, in any case, can be considered to not harmful. Once, during the long journey that brought down that was broken bike foot, middle-aged women, already suffering great pain. The doctor is major surgery, I have stacked a small bone fragments literally. You srastetsya legs, as women usually walk was seriously doubt whether you can in the future. However, bone is through good nutrition melted the necessary and create the body to go to, and he is sick., The mixture was then switch to a 0.5-liter glass, so that it fills up to 80% of the volume and fell asleep on the sugar fall. Banks slavery up close and binding. As such, the sea buckthorn, without losing their flavor and medicinal properties for the whole winter are stored in a cool, dark place. Feces (or stool) mass movement through the intestines to reduce the muscle fibers. CONDENSED colon cut together stool in small pieces. After each occurrence of www.youmustbetrippin.com motor activity and a meal in the track after the colon. At this time, a portion of the associated feces with the formation of a chair, the spasms in the lower part of the colon, and direct plasma kishku.Ostayuschiesya represents 1.5% of other materials electrolytes, gas, food, and regulators, vitamins and metabolites pressed , Nevertheless, it is too small, but still very important! Electrolytes is very diverse: Na +, K +, Ca2 + + MG2, chlorine, HCO3- and HPO42- HSO42-.
06
Jul

60er Günter Petereder

am Freitag, 06. Juli 2018 07:10.

Alles Gute zum 60. Geburtstag lieber Günter.

Mit einem Ständchen gratulierten wir unserem lang dienenden Tenoristen Günter Petereder zu seinem runden Geburtstag. Wir wünschen dir viel Glück und Gesundheit und noch viele aktive Jahre bei uns!

01
Jul

„Ausgezeichneter Erfolg“ mit Oper & Co bei der Marschwertung

am Sonntag, 01. Juli 2018 00:00.

Mit einer auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich klingenden Kombination trat der Musikverein Altenhof am Hausruck zur Marschwertung beim Bezirksmusikfest in Hofkirchen/Tr. an. Die Musikerinnen und Musiker aus Altenhof spielten bei ihrer neuen Show nicht mit Marsch und Polka sondern mit Opernklängen groß auf und konnten damit einen vollen Erfolg feiern. Stabführer Gerhard Voraberger hatte zu dem von Kapellmeister Stefan Voraberger arrangierten Showprogramm „Eine Nacht in der Oper“ eine beeindruckende Choreografie einstudiert. Mit der gelungenen Darbietung konnte der Musikverein Altenhof am Hausruck einen „Ausgezeichneten Erfolg“ in der höchsten Leistungsstufe „E“ und mit 96 Punkten zudem zum 11. Mal in Folge den Punktesieg bei der Marschwertung im Bezirk Grieskirchen feiern.

<<alle Ergebnisse>>
<<das Video der Show auf Youtube von HT1>>


©Fotos Gerhard Schrödl

24
Jun

60er Hermann Mayr

am Sonntag, 24. Juni 2018 14:28.

Standesgemäß mit einem Ständchen gratulierten wir unserem Altkapellmeister Hermann Mayr zum 60. Geburtstag. Hermann war von 2002 bis 2011 neun Jahre lang sehr erfolgreich und engagiert als Kapellmeister tätig und ist nach wie vor als Flügelhornist aktiv und eine wichtige Stütze im Verein. Der Musikverein wünscht Hermann alles Gute und viel Gesundheit für die Zukunft.

02
Apr

50er Helmut Leibetseder

am Montag, 02. April 2018 00:00.

Wir gratulieren unserem Schlagzeuger Heli recht herzlich zu seinem runden Geburtstag

27
Feb

1. Musik-Café

am Dienstag, 27. Februar 2018 20:37.

Heuer fand zum ersten Mal unser Musik-Café in gemütlicher Atmosphäre beim Gasthaus zum Mautschi statt. Bei dieser Gelegenheit konnte unser Musiker-Nachwuchs sein Können unter Beweis stellen. Vor zahlreichen Gästen wurden, angefangen von den Blockflöten, über Klarinette, Querflöte und Trompete bis zum Schlagzeug, ein buntes Programm verschiedener Musikstücke zum Besten gegeben.

Die interessierten Gäste belohnten unsere motivierten Youngsters mit reichlich Applaus. Die Jungmusiker und der gesamte Musikverein bedankt sich aufs herzlichste für den großen Andrang und das Interesse und hofft auf ein Wiedersehen beim Musik-Café 2019.