30
Jun

Zweimal Bezirkssieger bei Marschwertungen

Der Musikverein Altenhof am Hausruck stellte sich in diesem Jahr zweimal der Marschwertung in der höchsten Leistungsstufe ‚E‘. In Bachmanning erreichten die Musiker und Musikerinnen stolze 96,11 Punkte.
Mit den Märschen ‚Belgano‘ und ‚Salut á Luxemburg‘ und vor allem mit einem sehr anspruchsvollen Showprogamm unter dem Namen ‚Eine Nacht in der Oper‘, konnte auch beim Bezirksmusikfest in Haag/ Hrk. ein grandioser Erfolg erzielt werden. Unter Bezirksstabführer Gerhard Voraberger gingen die Altenhofner hier mit 97,21 Punkten nach Hause.
Mit diesen Leistungen gelang es dem MV Altenhof jeweils in den Bezirken Wels-Land und Grieskirchen als Bezirkssieger die Marschwertungen abzuschließen.

Am 12. Juli wird das ganze Showprogramm bei eines der größten Blasmusikfestivals in Europa, dem ‚Mid Europe‘ in Schladming, noch einmal zu sehen sein.